꧁Windeltorte selber machen ꧂

Aktualisiert: 14. Nov.

Schritt für Schritt - Anleitung

Du brauchst:


Zeit: 60 Minuten (Schwierigkeit: einfach)

Kosten: 60 – 100/150CHF (je nach Accessoires welches du auswählst)

Bastelmaterial:

  • ca. 70 Stück Windeln (wir empfehlen ab ca. Grösse 3)

  • 1 grosser Karton oder eine Tortenplatte als Unterlage

  • WC-Rolle oder eine hübsche Flasche (z.B. Bodylotion für die Mama)

  • Schere und Stecknadeln

  • Gummis klein, ca. 3 cm, 70 Stück

  • Gummis groß, ca. 8 cm, 8 Stück

  • Farbige Stoff-Bänder und Schleifen

  • Farblich passendes Geschenkpapier

  • Babygeschenke


Mache dir im Vorfeld Gedanken, was für ein Konzept dir gefallen würde (Farben, Motto oder Tierwelt). Vielleicht weisst du wie die werdenden Eltern das Kinderzimmer gestaltet haben und kannst Ihnen dazu passend etwas kreieren?

Nutze tolle und praktische Babygeschenke um deine Windeltorte zu dekorieren, schön ist es, wenn du dabei auch etwas an die Mama denkst.


TIPP:

  • Sei vorsichtig mit Stilltee. Nicht jede Mama kann oder will nach der Geburt ihr Baby stillen. Dabei könntest du einen wunden Punkt treffen. Viel besser ist es, wenn du ihr etwas zum verwöhnen schenkst, wie zum Beispiel eine Bodylotion welches Sie bestimmt gut nutzen kann.

  • Kaufe die Windeln in der Grösse 3 aufwärts. Mama und Papa kaufen sich bestimmt bereits eigene Windeln. Da man nie genau weiss, wie gross das Kind bei der Geburt ist, wäre es schade wenn am Schluss nicht alle Windeln genutzt werden können.


Windeltorte machen:


  1. Starte mit einer ca. 35cm grossen Unterlage. Diese kann rund, eckig oder eine Herzform haben..lasse deiner Phantasie freien lauf falls du eine selbst basteln möchtest. Fasse diese am besten noch mit einem schönen Geschenkpapier ein.

  2. Nun startest du alle Windeln zu rollen und fixierst diese mit deinen kleinen Gummis.

  3. Der "Kern": Jetzt kommt deine Bodylotion oder WC-Rollen zum Einsatz (je nach Etagen). Starte mit der untersten Etage und reihe die Windeln um deinen "Kern".

  4. Um die ganze Torte etwas stabiler zu machen, legst du am Besten pro Reihe immer ein grosses Gummiband um die Windeln. Je nach Anzahl Etagen wählst du nach deinem Geschmack die Mengen an Windelreihen.

Tipp:

  • Babysöckchen sind eine tolle Variante deine Torte bunt und interessant zu gestalten. Stülpe die Söckchen ab und zu einfach über eine Windel.

  • Windeln für eine 3stöckige Windeltorte: unterste Etage 42 Windeln 2. Etage 22 Windeln oberste Etage 6 Windeln

Dekorieren:

Nun wohl zu schönsten Teil für alle, das Dekorieren. Verstecke die Gummis mit deinen ausgewählten Stoffbänder und knüpfe diese vorne zu einem schönen Knoten zusammen.

Tipp:

  • besonders toll sieht es aus, wenn du 2 unterschiedliche Farben in unterschiedlicher Breite verwendest und diese übereinander legst.

  • in manchen Anleitungen empfiehlt es, die Bänder mit Stecknadeln zu befestigen. Diese sind zum einen gefährlich im Kinderzimmer, zum anderen nicht wirklich hygienisch für die Windeln im Gebrauch.

mit Geschenken verzieren:


Plüschtiere, Nuscheli, Nuggikette, Wagenkette, Bodys etc. lass deiner Phantasie freien lauf. Besonders toll siehst es aus, wenn du pro Etage eine Verzierung hast. Beispiel die unterste grösste Etage mit einer Wagenkette dekorierst, die mittlere mit einer Nuggikette und zuoberst ein Plüschtiert, Greifring oder eine Spieluhr platzierst.

By the Way:

Übrigens bietet der Shop Jola Gifts (findest du auf Instagram) auch ganze viele tolle Produkte an. Personalisierte Bodys und auch tolle Geschenke für die Mama und auch Papa findest du da. Schau doch dort mal vorbei. Tipp:

  • Oft weiss man den Namen des Kindes noch nicht. Es gibt eine schöne und grosse Auswahl an einfachen günstigen Nuggiketten welche du zu deinem Farbkonzept selbst zusammenstellen kannst oder bestelle einen Gutschein, damit sich die Mama ihre Nuggikette selber gestalten kann.

  • Spar-Tipp: bestelle ein 3er Set von unserem Shop in deinen Wunschfarben und Wunschfabelwesen. So hast du für jede Etage eine tolle Dekoration.



  • Wagenkette sind bei den Eltern oft beliebt ohne Namen

  • Falls du dem Baby etwas zum Anziehen kaufen möchtest. kaufe es ruhig in einer grösseren Grösse Beispiel Gr. 68. Mama und Papa haben wahrscheinlich für die ersten Grössen bereits etwas vorgesorgt.

  • Sei vorsichtig mit Nuggi oder Babyshoppen kaufen. Die Eltern befassen sich oft lange mit den Marken der Nuggis da nicht alle ideal für die Zahnstellung des Kindes sind. Ebenfalls auch die Babyflaschen. Am liebsten haben es die Eltern, wenn sie alle Flaschen von der gleichen Marken haben. (ist praktischer zum Zusammenbauen/kann kombiniert werden und falls die Eltern einen Shoppenwärmer haben/wollen damit dieser auch wirklich da reinpasst)

Am Schluss kannst du deine Windeltorte auch noch mit einem schönen durchsichtigen Geschenkpapier einpacken und schon ist diese bereit zur Übergabe. Hast du bereits eine Windeltorte gemacht?

Wir freuen uns über ein Bild von deiner Torte mit unseren Produkten. Senden uns ein Bild an: info@babyexpress.store mit deiner Adresse, gerne belohnen wir dich mit einem Geschenk von uns :-)



16 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen